Wieder mehr Lärm am Übungsplatz
Kampfjets unterwegs

-Sulzbach. Die Einwohner von Randgemeinden des US-Truppenübungsplatzes Grafenwöhr müssen in der nächsten Woche mit verstärktem Fluglärm rechnen. Das teilte die Pressestelle des US-Militärs mit. Demnach werden Kampfjets zu Übungszwecken vermehrt am Montag, 22. Februar, von 14 bis 15 Uhr, am Dienstag, 23. Februar, von 13 bis 14 sowie 15.30 bis 16.30 Uhr und am Mittwoch und Donnerstag, 24., 25. Februar jeweils von 14.20 bis 15.20 Uhr unterwegs sein.

Hinzu kommen am Montag von 14 bis 22 Uhr vermehrt Übungsflüge von Transportflugzeugen, die Artillerie schießt am Mittwoch und Donnerstag. Gemäß dem Nato-Truppenabkommen wurde für Februar die reguläre Schießzeit für Munition des Kalibers 20 Millimeter und höher auf 8 bis 24 Uhr festgelegt. Kleinere Waffen dürfen täglich rund um die Uhr abgefeuert werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.