14 neue Azubis bei der Deprag

Die Geschäftsführer Dr. Erik Hallmann und Dr. Rolf Pfeiffer sowie Sabine List (von rechts) hießen die neuen Auszubildenden willkommen (von links): Stefan Dehling, Michael Wolfinger, Matthias Siegert, Ludwig Fischer, Felix Freitag, Sebastian Schneck, Georg Wein, Thomas Robl, Max Stümpfl, Anna-Lena Fichtner, Christian Gruber, Oliver Schneider, Thomas Saller und Matthias Zahn. Bild: hfz

14 junge Menschen starteten am 1. September ihre Ausbildung bei der Deprag. Sie werden Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, Industriekaufmann, Mechatroniker, Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker und Technische Produktdesigner.

Zwei Auszubildende nutzen laut Pressemitteilung des Unternehmens die Möglichkeit eines dualen Studiums Elektrotechnik mit Ausbildung zum Mechatroniker sowie ein Maschinenbaustudium mit Ausbildung zum Technischen Produktdesigner. Die Geschäftsführer Dr. Erik Hallmann und Dr. Rolf Pfeiffer hießen die Neuen willkommen. Interessierte können sich bis 31. Oktober für das Ausbildungsjahr 2017 bewerben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ausbildung (272)Deprag (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.