40.300 Eur0 für Vereine und Verbände
Spendable Sparkasse

Die Empfänger der Spenden passten gar nicht alle auf ein Foto. Dieses Bild zeigt die Vertreter der Vereine, die insgesamt 19 550 Euro bekommen haben. Bild: Kathrin Schmidt

Großer Bahnhof in der Sparkasse Amberg-Sulzbach: Die Vertreter von 50 Vereinen und Institutionen waren gekommen und freuten sich über eine Spende. Insgesamt wurden 40 300 Euro verteilt.

Amberg. Viele der Vereinsfunktionäre waren laut einer Pressemitteilung der Einladung in die Räume der Sparkasse an der Marienstraße gefolgt. Die Bankvorstände Dieter Meier, Werner Dürgner und Alexander Düssil überreichten Spenden an insgesamt 50 Vereine und Institutionen.

Vorstandsvorsitzender Dieter Meier bedachte 24 Sportvereine aus Stadt und Landkreis mit 19 550 Euro. Im sozialen Bereich beläuft sich die Spendenhöhe auf 11 800 Euro. Das Geld ging an 15 Institutionen. Mit weiteren 8950 Euro wurden die Vereine und Gruppen bedacht aus der Region, die das kulturelle Leben bereichern und Traditionen pflegen.

Die EmpfängerSport

FSV Gärbershof, ERSC Amberg, 1. FC Rieden, SV Loderhof/Sulzbach, SV Schwarz-Gelb Kauerhof, Judoverein Sulzbach Rosenberg, TV 1861 Amberg, Reit- und Fahrverein Hahnbach, SC Germania Amberg, Ringerclub Amberg, TuS Rosenberg, TV Sulzbach-Rosenberg, FC Großalbershof, JFG Herzogstadt, Förderverein Inter Bergsteig, 1. Bogenschützenclub Sulzbach-Rosenberg, SV Raigering, Boxclub Amberg, FC Amberg, DJK Gebenbach, Bayerischer Waldverein, Schützengau Sulzbach-Rosenberg und Schachclub Sulzbach Rosenberg.

Soziales

DLRG Amberg, Donum Vitae, Pfarramt Herz-Jesu Sulzbach-Rosenberg, Feuerwehr Amberg, Georgspfadfinder Sulzbach-Rosenberg, Evangelische Kirchengemeinschaft Rosenberg, katholische Kirchenstiftung Vilseck, Amberg hilft Menschen, Europäisches Jugendprojekt Oberpfalz, Knorr-von-Rosenroth-Gesellschaft, Kinderschutzbund, Kindertagesstätte Luitpoldhöhe, Sozialdienst katholischer Frauen, Amberger Tafel und Elternschule.

Kultur

Stadtwache Amberg, Cantus-Ferrum, Narrhalla Rot-Gelb Amberg, Freunde der Städtischen Sing- und Musikschule Sulzbach-Rosenberg, Werkvolk-Kapelle Schlicht, Kalinka-Frauen-Chor, Amberger Oratorienchor, Königlich Privilegierte Feuerschützengesellschaft 1433, Sängergruppe Amberg sowie Städtische Sing- und Musikschule.

Sonstige

Vilstaler Vogelfreunde, Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg 1871, Kaninchenzuchtverein B74 und Kleingartenverein am Anger.
Ohne Ihre ehrenamtliche Arbeit wären die Stadt und der Landkreis gesellschaftlich sehr viel ärmer.Dieter Meier, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Amberg-Sulzbach
Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (580)Sparkasse Amberg-Sulzbach (47)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.