Hauptversammlung der Nabaltec AG
Beifall für Gerhard Witzany

Gerhard Witzany und sein Vorstandskollege Johannes Heckmann (von rechts) erhielten bei der Hauptversammlung erneut einen überwältigenden Vertrauensbeweis der Aktionäre. Bild: wsb
Amberg/Schwandorf. Auf offener Bühne spendeten die Aktionäre Beifall für die Lebensleistung von Gerhard Witzany: Der "Gründungsvater" der Nabaltec AG geht im Alter von 69 Jahren Ende 2016 in den Ruhestand. Bei der Hauptversammlung am Donnerstag im Amberger ACC würdigten sowohl Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Leopold von Heimendahl als auch Professor Roland Klose für die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) die hohen Verdienste: "Witzany hat die Nabaltec zukunftsweisend ausgerichtet." Besonderes Lob fand die strategische Ausrichtung, die auf Spezialisierung statt Masse setze.

Gerhard Witzany verabschiedete sich bei seiner letzten Hauptversammlung mit Rekordzahlen, die das Superergebnis von 2014 nochmals toppten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.