Melissa Lutter auf Finanzexkursion durch Europa
Vorm Brexit noch mal nach London

Auszubildende Melissa Lutter (Sechste von rechts) von der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg ging mit den 15 besten Azubis der Bank aus Bayern auf Finanzexkursion. Die junge Götzendorferin (bei Illschwang) hatte bei einem Pilotprojekt der Akademie bayerischer Genossenschaften so gut abgeschnitten, dass sie in Brüssel, London und Frankfurt die Luft der großen Wirtschafts- und Bankenwelt schnuppern durfte. Im Freizeitprogramm erkundete man im Bus London (im Bild an der Tower Bridge) oder begab sich auf die Spuren von Jack the Ripper. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.