Quote in der Oberpfalz 3,7 Prozent
Arbeitslosigkeit sinkt in allen Regierungsbezirken

Symbolbild: dpa

Die Arbeitslosenquoten sind im März in allen bayerischen Regierungsbezirken gesunken.

Besonders groß im Vergleich zum Vormonat war der Rückgang in Niederbayern und der Oberpfalz, in denen das Baugewerbe besonders stark vertreten ist und saisonal bedingt langsam wieder anzieht. Im Vergleich zum Vorjahr ging die Arbeitslosigkeit in fünf der sieben Bezirke zurück.

Die besten Arbeitslosenquoten hatten im März Oberbayern, Unterfranken und Schwaben mit jeweils 3,6 Prozent. Knapp dahinter folgte die Oberpfalz mit einer Quote von 3,7 Prozent. Mittelfranken bleibt mit 4,6 Prozent Schlusslicht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.