Kinder erfüllen sich mit Glas die eigenen Motivwünsche

Freizeit
Ammerthal
27.09.2016
27
0

27 Kinder meldeten sich beim Gartenbauverein, als es hieß: "Basteln mit Glas". Der Jugendbeauftragte des Vereins, Martin Lehmeier, und sein Team hatten schließlich alle Hände voll zu tun. Als Unterstützung kam Glaskünstler Bernd Kriegisch (Mitte) vom Glas-Stadl im fränkischen Oberrrieden nach Ammerthal. In einer kurzen Einführung erklärte er die Möglichkeiten der Veredelung im Glas-Fusing-Bereich sowie der unterschiedlichen Oberflächen-Optik. Jedes Kind zeichnete seinen Motivwunsch vor und reinigte sein Grundglas. Anschließend wurden mit jedem einzelnen die Designmöglichkeiten für dieses Objekt besprochen und die nötigen Materialien zusammengestellt. Der Umgang mit Glas-Werkzeugen wurde unter fachlicher Leitung geübt. So konnte sich jedes Kind mit seinem Deko-Material frei entfalten. Die fertig vorbereiteten und dekorierten Objekte werden, je nach gewünschtem Oberflächen-Ergebnis, zwischengelagert. Die Brenndauer im Fusing-Ofen beträgt bis zu 24 Stunden. Nach der anstrengenden Arbeit gab es für die kleinen Künstler Kräuter- und Schnittlauchbrote, Kuchen und Getränke. Die Kinder konnten sich danach noch bei verschiedenen Spielen austoben. Bild: mof

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.