Alfons Schaller aus Ammerthal feiert 80. Geburtstag - Viel am Mittelmeer unterwegs
Größter Fan der DJK-Fußballer

Lokales
Ammerthal
11.12.2014
0
0
Die Schlange der Gratulanten riss nicht ab, als Alfons Schaller 80. Geburtstag feierte. Sogar von der anderen Seite des Globus' kamen Glückwünsche per Skype herein. Enkeltochter Andrea ist für ein Auslandssemester in Taiwan. Bürgermeisterin Alexandra Sitter-Czarnec schenkte ihm eine Kuscheldecke.

Schaller kam 1934 in Ammerthal zur Welt, ist der Zweitälteste von sieben Geschwistern, ging im Ort zur Schule und half in der Landwirtschaft aus, bevor er mit 18 Jahren Arbeit in der Maxhütte fand, wo er bis zur Rente auch beschäftigt war.

1960 heiratete er seine Rosa, die beiden haben zwei Kinder. Mittlerweile gehören drei Enkel zur Familie. Alfons Schaller war aktiver Fußballer, gründete die DJK Ammerthal mit und ist bei den Heimspielen der 1. Mannschaft mit Abstand der leidenschaftlichste Zuschauer. Rosa und Alfons Schaller reisen gern, waren auf fast allen Mittelmeerinseln und den Kanaren und einige Male auch mit dem Schiff unterwegs.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.