Bereichert das kulturelle Leben

Einen neuen Vorstand wählte der Heimat- und Kulturverein Ammerthal bei seiner Jahreshauptversammlung. Bild: hfz
Lokales
Ammerthal
19.08.2015
24
0

Monika Fruth heißt die neue Vorsitzende des Heimat- und Kulturvereins Ammerthal. Sie folgt Jörg Johannes Fehlner nach, der nicht mehr für den Spitzenposten kandidierte.

Zur Jahreshauptversammlung im Gasthof Erras in Fichtenhof hatten sich so viele Vereinsangehörige wie noch nie eingefunden. Vorsitzender Jörg Johannes Fehlner führte dies auf die erfolgreiche Vereinsarbeit und die daraus resultierende stetig wachsende Mitgliederzahl zurück.

Bürgermeisterin Alexandra Sitter-Czarnec bedankte sich bei dem agilen Verein für das Engagement und die Beiträge zum gemeindlichen Leben. Schriftführerin Irene Pemp ließ das Jahr 2014 Revue passieren. Einen Großteil der Arbeit nahmen die Theateraufführungen in Anspruch. Die Geburtstagsregularien erfreuten sich großer Beliebtheit.

Theaterspartenleiterin Monika Fruth zeigte auf, dass man auch viele Vorstellungen von benachbarten Theatergruppen besucht hat. Bei verschiedenen Anlässen im Landkreis sei man regelmäßig aufgetreten. Von guten Neuzugängen sprach die Leiterin der Jugendgruppe. Die monatlichen Treffen seien abwechslungsreich und gut besucht. Der Beitrag zum gemeindlichen Ferienprogramm gehöre zu den Höhepunkten des Jahres.

Die Tanzsparte trifft sich an jedem zeiten Freitag im Monat zu einem Übungsabend im Pfarrheim. Zu Mottoabenden etwa im Fasching, zum Oktoberfest oder in der Weihnachtszeit dekorieren Spartenleiter Alois Frieser und seine Frau den Raum sehr liebevoll. Positiv fiel auch der Bericht von Schatzmeisterin Doris Weiß aus.

Die neue Vorsitzende Monika Fruth bedankte sich bei ihrem Vorgänger Jörg Johannes Fehlner, der aus privaten Gründen auf einen Beisitzerposten wechselte, für die gute Zusammenarbeit in der Vergangenheit. Ebenso wurde mit Geschenk der freiwillig ausscheidende Beisitzer Gerald Kellner verabschiedet.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.