Blick in die alte Garnisonsstadt

Lokales
Ammerthal
28.10.2014
1
0
Eine spannende und lehrreiche Stadtführung unternahm die Reservistenkameradschaft Ammerthal in Amberg. Vorsitzender Peter Friedrichs hatte dafür das Thema "Ehemalige Liegenschaften und Kasernen" ausgewählt. Gernot Bock, ein Militärexperte, der auch Führungen in der Leopoldkaserne und der dortigen militärhistorischen Sammlung hält, begleitete die Gruppe rund zwei Stunden lang durch Amberg - jahrhundertelang eine bedeutende Garnisonsstadt, seit 1716 auch mit Kasernen. Die Teilnehmer waren erstaunt, wie viele Gebäude, Plätze und Straßen noch heute auf diese militärische Vergangenheit hinweisen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.