Die Jugend hat das Wort

Lokales
Ammerthal
26.09.2014
0
0
Wo drückt Kinder- und Jugendliche in der Gemeinde der Schuh, welche Vorstellungen haben sie von ihrer Freizeitgestaltung und welche Wünsche an das Rathaus, Vereine oder andere Gruppen. Das alles soll diskutiert werden in einer von der Kommune einberufenen Kinder- und Jugendversammlung, die es zum ersten in Ammerthal gibt.

Geleitet wird sie von dem vom Gemeinderat bestellten Jugendbeauftragten Daniel Kimball. Er wird sich diesen Fragen stellen und sie an die zuständigen Stellen im Dorf weiterleitet. Die Veranstaltung beginnt heute um 16 Uhr im Jugendraum der Feuerwehr in der Amberger Straße.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.