DJK Ammerthal 2:2 im Testspiel gegen Dergahspor
Bei Kontern hinten anfällig

Lokales
Ammerthal
03.02.2015
1
0
Zu viel Schnee und Eis verhinderten das geplante Testspiel gegen den SC Ettmannsdorf auf dem Kunstrasenplatz des SV Raigering. Deshalb musste die DJK Ammerthal umdisponieren, vereinbarte kurzerhand ein Spiel auf einem Kunstrasenplatz in Nürnberg. Gegner war hier Landesligist Dergahspor Nürnberg. Es entwickelte sich eine ansehnliche Partie. Fünf Neuzugänge standen bei der DJK in der Anfangsformation - hier gab es noch gewisse Abstimmungsprobleme. Qualität ist vorhanden, dies zeigten die Ammerthaler speziell im Spiel nach vorne.

Beim Defensivverhalten agierte die Mannschaft allerdings nicht immer nach den Vorstellungen des Trainergespanns um Chefcoach Markus Mühling, ermöglichte dem aggressiv auftretenden Landesligisten immer wieder gute Einschussmöglichkeiten. Nach einem individuellen Fehler ging Dergahspor in der 7. Minute durch Yagiz Cihan mit 1:0 in Führung. Nur zwei Minuten später war Nico Becker mit einem herrlichen Schuss von der Strafraumgrenze erfolgreich. Der Bayernligist übernahm das Geschehen, zeigte sich aber in der Rückwärtsbewegung bei Kontern anfällig. Dennoch hätte Ammerthal zur Halbzeit klar in Führung liegen müssen. Nico Becker vollstreckte nach einem klasse Pass von Michal Pospisil unhaltbar zu Führungstreffer und krönte seine Vorstellung. Ammerthal blieb am Drücker, das Manko blieb die Chancenverwertung. Dies sollte sich rächen, denn Orhan Akgül nutzte nach einem misslungen Abwehrversuch von Christian Richter dessen Geschenk zum 2:2-Ausgleich.

Das nächste Testspiel bestreitet die DJK Ammerthal am Sonntag, 8. Februar (13 Uhr), an der Säbener Straße in München gegen die U 19-Bundesligamannschaft des FC Bayern.

DJK Ammerthal: Schmidt (70. Lang) - Mellinghof (50. Scheidler), Götzl, Leikam, Stauber - Fürsattel (50. Richter), Hiemer, Becker (50. Haller), Papadopoulos - Jonczy, Pospisil. Tore: 1:0 (7.) Cihan Yagiz, 1:1/1:2 (9./48.) Nico Becker, 2:2 (81.) Orhan Akgül - SR: Steffen Brütting (SpVgg Effeltrich).
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6871)SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.