Egidius-Braun-Stiftung unterstützt Ammerthal

Egidius-Braun-Stiftung unterstützt Ammerthal (lst) Die DJK Ammerthal macht weiter gute Fortschritte bei ihrer Integrationsarbeit. Die Bemühungen wurden jetzt auch von der Egidius-Braun-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) honoriert. Bei der kleinen Feier im DJK-Sportheim überreichte BFV-Kreisspielleiter Albert Kellner (Mitte) dem Vorstand Finanzen der DJK Ammerthal, Georg Paulus (rechts), und dem Vorstand Sport, Stefan Badura (links), das Präsent. Kellner übergab einen original Bundesliga-Spielba
Lokales
Ammerthal
11.11.2015
0
0
Die DJK Ammerthal macht weiter gute Fortschritte bei ihrer Integrationsarbeit. Die Bemühungen wurden jetzt auch von der Egidius-Braun-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) honoriert. Bei der kleinen Feier im DJK-Sportheim überreichte BFV-Kreisspielleiter Albert Kellner (Mitte) dem Vorstand Finanzen der DJK Ammerthal, Georg Paulus (rechts), und dem Vorstand Sport, Stefan Badura (links), das Präsent. Kellner übergab einen original Bundesliga-Spielball "Torfabrik". Er bedankte sich bei der DJK-Vorstandschaft und allen ehrenamtlich tätigen Vereinsmitgliedern für die hervorragende Vereinsarbeit. Die DJK Ammerthal sei seit vielen Jahren eines der Aushängeschilder im Fußballkreis Amberg/Weiden. Dem offiziellen Teil schloss sich eine ausgiebige Diskussion über den aktuellen Tabellenplatz der ersten Mannschaft und den Zielen für die restliche Landesligasaison an. Bild: BFV
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.