Maifest mit Vorstellung vom historischen Platz

Maifest mit Vorstellung vom historischen Platz (oe) Trotz kühler Witterung und immer wieder einsetzenden Regens kamen viele Besucher zum Viehberger Maifest. Darüber freute sich niemand mehr als Doris Schmidt, die Vorsitzende der veranstaltenden Dorfgemeinschaft. Sie begrüßte auch die Künstlerin Sabine Mädl aus Kotzheim, die im Zuge der Dorferneuerung Viehbergs ihre Ideen für den neuen "historischen Platz" vorstellte. Darüber war die Begeisterung mindestens ebenso groß wie über das erste Fass Bier, das B
Lokales
Ammerthal
05.05.2015
0
0
Trotz kühler Witterung und immer wieder einsetzenden Regens kamen viele Besucher zum Viehberger Maifest. Darüber freute sich niemand mehr als Doris Schmidt, die Vorsitzende der veranstaltenden Dorfgemeinschaft. Sie begrüßte auch die Künstlerin Sabine Mädl aus Kotzheim, die im Zuge der Dorferneuerung Viehbergs ihre Ideen für den neuen "historischen Platz" vorstellte. Darüber war die Begeisterung mindestens ebenso groß wie über das erste Fass Bier, das Bürgermeisterin Alexandra Sitter-Czarnec (Dritte von links) zum offiziellen Start mit ihren Stellvertretern und im Beisein etlicher Gemeinderäte mit wenigen Schlägen angezapft hatte, um anschließend zum gemütlichen Teil überzugehen. Bild: oe
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.