Per App Infos aus Rathaus

Lokales
Ammerthal
23.10.2014
0
0
Online-Behördengänge per Handy und aktuelle, überall verfügbare Infos aus Rathaus, Verwaltung und Wirtschaft: Zukunftsorientierten Service soll die Bürger-App auch den Ammerthalern bringen. Mit der Mouse ins Rathaus? Dann wäre auch Ammerthal "App-to-date", wie Markus Singer, Betriebsleiter der Firma Communa aus Altdorf, bei der Vorstellung einer Kommunal-App dem Gemeinderat darlegte. Aktuelles, Service, Infos, Dienste ließen sich hier anzeigen, das Gemeindeblatt inclusive. Die Verwaltung könne den gesamten Inhalt nach eigenen Vorstellungen einstellen. Der Pflegeaufwand der App betrage im Monat eine Stunde für die Verwaltung. An Kosten sei mit insgesamt etwa 2500 Euro zu rechnen, wobei die Vertriebsfirma sämtliche Vorarbeiten erledige. Zusätzlich werde monatlich eine Gebühr von rund 100 Euro erhoben. Grundsätzlich stand der Gemeinderat dem positiv gegenüber, Anfang kommenden Jahres soll das Thema nochmals auf den Tisch kommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.