Und das ganz ohne braune Brühe

Und das ganz ohne braune Brühe (e) Regelmäßig besuchen MdL Reinhold Strobl (rechts) und Bezirksrat Richard Gaßner (beide SPD/links) die Gemeinde Ammerthal. Bürgermeisterin Alexandra Sitter-Czarnec hat die beiden jetzt wieder im Rathaus empfangen. Es folgte ein reger kommunalpolitischer Austausch, dabei waren Strobl und Gaßner durchaus froh darüber, dass die jahrelangen Querelen und Unsicherheit um die Wasserversorgung nun endlich vorbei und der Bürgerwille umgesetzt sei. "Und das ganze ohne braune Brühe
Lokales
Ammerthal
07.03.2015
0
0
Regelmäßig besuchen MdL Reinhold Strobl (rechts) und Bezirksrat Richard Gaßner (beide SPD/links) die Gemeinde Ammerthal. Bürgermeisterin Alexandra Sitter-Czarnec hat die beiden jetzt wieder im Rathaus empfangen. Es folgte ein reger kommunalpolitischer Austausch, dabei waren Strobl und Gaßner durchaus froh darüber, dass die jahrelangen Querelen und Unsicherheit um die Wasserversorgung nun endlich vorbei und der Bürgerwille umgesetzt sei. "Und das ganze ohne braune Brühe", wie Strobl sagte. Richard Gaßner interessierte sich für die Stimmung im Gemeinderat. Zu den aktuellen Streitereien merkte er an, es komme im Landkreis immer dann zu Unruhen in den Gemeindeparlamenten durch die CSU, wenn der Bürgermeister nicht von dieser Partei gestellt werde. Bild: e
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.