Vorsitzende Hildegard Kornalik veredelt zu diesem Zweck Säulenäpfel - Gartler tagen
Für jedes neue Mitglied ein Baum

Apothekerin Helma Koch referiert über das Thema "Arzneipflanzen vor der Haustüre". Bild: mof
Lokales
Ammerthal
20.03.2015
7
0
Die Wirtschaftsplanung für das Vereinsjahr 2015 segneten die Mitglieder ab bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Ammerthal.

Vorsitzende Hildegard Kornalik trug den Rückblick auf das vergangene Jahr vor. Jugendbeauftragter Martin Lehmeier zog eine Zwischenbilanz über seine Arbeit.

Baum für Neumitglieder

Der Obst- und Gartenbauverein will nicht auf seinem heutigen Mitgliederstand stehen bleiben. Deshalb hat Vorsitzende Hildegard Kornalik mit dem Veredeln von Säulenäpfeln begonnen. Jedes neue Mitglied soll in diesem Jahr als Dankeschön einen solchen Baum erhalten. Kornalik stellte auch das Jahresprogramm 2015 vor.

Starke Wirkstoffe

Im Mittelpunkt des Treffens stand aber ein Referat von Apothekerin Helma Koch zum Thema "Arzneipflanzen vor unserer Haustüre". Dabei handelt es sich um heimische Gewächse mit starken Wirkstoffen, aus denen sich Medizin herstellen lasse. Die seien jedoch nicht für die Selbstanwendung geeignet. Beispielsweise nannte sie in diesem Zusammenhang Schlafmohn und Tollkirsche, die Ausgangsstoffe für Arzneien enthielten.

Heilpflanzen, wie Kamille, Holunder oder Thymian, dagegen verwendet man laut der Expertin als Hausmittel. Helma Koch erzählte zu den verschiedenen Pflanzen deren Geschichte, den Verwendungszweck und den Wirkstoff. Die Eibe werde gegen den Brust- und Eierstockkrebs eingesetzt, der Eisenhut sei die giftigste Pflanze weltweit.

Mittel gegen Warzen

Die Thuja könne als Warzenmittel eingesetzt werden, das Johanniskraut zur Wundheilung und die Nachtkerze äußerlich bei Neurodermitis. Die Apothekerin gab zahlreiche Informationen zu Efeu, Immergrün, Schöllkraut und Hagebutte, Weißdorn und Schlehe oder auch zu Waldmeister, Tollkirsche und Weihrauch. Zum Ende des Vortrages beantwortete Helma Koch noch zahlreiche Fragen.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.