Gemeinderat Ammerthal ernennt Jugendbeauftragten
Mario Scharl kümmert sich um junge Leute

Politik
Ammerthal
26.03.2016
42
0

Nun ist sie offiziell, die Ernennung von Mario Scharl zum gemeindlichen Jugendbeauftragten von Ammerthal. Er hatte sich dem Gemeinderat bereits vorgestellt und wurde nun für diesen Posten bestellt.

Das Gremium winkte die einzelnen Anträge ruck, zuck durch. Darunter war eine Eingabe der Siedlergemeinschaft auf Bereitstellung von öffentlichem Grund für einen Container. Darin wollen sie die vereinseigenen Ausleihgeräte unterbringen.

Positives Signal


Dieses Ansinnen fiel beim Rat auf fruchtbaren Boden. Gedacht ist an ein Areal beim TST-Gelände - eine gute Platzierung, hieß es. Man einigte sich insofern, als man den Siedlern signalisierte, dass ein Grundstück zur Verfügung gestellt werden soll. Vor einem endgültigen Beschluss soll ein Ortstermin stattfinden.

Bauherr Klaus Simon beabsichtigt den Neubau einer Garage und eines Kfz-Stellplatzes auf einem Grundstück Am Klingenweg 2. Die Garage wird an ein bestehendes Objekt angebaut. Gedacht ist an eine Gesamtgröße von rund zehn mal fünf Meter, Bauweise ist Stahlbeton/Ziegel mit Pultdach, an der westlichen Seite ist ein Kfz-Abstellplatz vorgesehen. Der Antrag wurde im Rat einstimmig befürwortet.

Geänderter Raumplan


Geschlossen goutierte das Gemeindeparlament auch die geplante Umnutzung von Räumen des Ferienwohnheimes der katholischen Waisenhausstiftung Amberg, Am Spitzberg 18. Aus dem Tischtennisraum wird ein Musik- und Bewegungsbereich, aus Holzlager, Dusche und Flur ein Tischtennisraum. Der Putzraum wird für den Hausmeister umgebaut, die Vorratslager werden zu zwei Nebenräumen eingerichtet. Im Dachgeschoss werden eine Betten- und Wäschekammer sowie ein Schlafraum entstehen.

Die DJK Ammerthal beabsichtigt, die Terrasse am Sportheim zu überdachen. Die Baumaßnahme soll ein Ausmaß von 13 mal 5 Meter haben. Auch dagegen gab es bei der Sitzung keine Einwände.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.