Fußball
Peter Gerber verlässt DJK Ammerthal

Peter Gerber. Bild: ref
Sport
Ammerthal
11.02.2016
188
0

Der Spitzenreiter der Fußball-Landesliga Mitte, die DJK Ammerthal, verzichtet künftig auf die Dienste von Peter Gerber. Wie Sportdirektor Tobias Rösl am Donnerstagmittag mitteilte, wurde der Vertrag in Ammerthal im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst. Der 24-jährige Mittelfeldakteur kam zu Beginn dieser Saison vom Nordost-Landesligisten SG Quelle Fürth zur DJK und wurde dort aufgrund einer langwierigen Knieverletzung nur zweimal eingesetzt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.