Ausflug auf der Weinstraße
Siedler fahren in die Pfalz

Vermischtes
Ammerthal
17.03.2016
21
0

Die Siedlergemeinschaft Ammerthal organisiert für ihre Mitglieder und andere Interessierte eine Drei-Tage-Fahrt. Von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. September geht es in die Pfalz. Nach der Abfahrt um 7 Uhr am Dorfplatz fährt der Bus über Heilbronn auf der Deutschen Weinstraße in die Kaiserstadt Speyer. Nach Stadtführung, Besichtigung des Kaiserdoms und freier Zeit logiert die Gruppe in einem Drei-Sterne-Haus in Neustadt mit Abendessen. Am zweiten Tag stehen Neustadt und die Reb- und Obstfluren entlang der südlichen Weinstraße bis zum Deutschen Weintor bei Schweigen mit Weinprobe auf dem Programm. Am dritten Tag geht es zurück über Bad Dürkheim. Rückkehr ist gegen 20 Uhr.

Der Preis ist gestaffelt nach der Teilnehmerzahl und enthält alle Fahrten, zwei Übernachtungen/Frühstück, ein Abendessen, Führungen, Eintritt ins Judenbad und Weinprobe. Anmeldungen nimmt bis Mittwoch, 10. August, Anita Knorr (09628/84 79) mit einer Anzahlung von 100 Euro entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Vereine (1558)Siedlergemeinschaft Ammerthal (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.