Jahresausflug der Siedlergemeinschaft
Untwersg auf der Weinstraße

Die Siedlergemeinschaft Ammerthal erkundete die süd- und nördliche Weinstraße. Bei diesem Ausflug probierten die Teilnehmer auch den berühmten Pfälzer Saumagen. Bild: mof
Vermischtes
Ammerthal
21.10.2016
9
0

In die Pfalz führte der Jahresausflug der Siedlergemeinschaft. In Speyer besichtigte sie den Dom und die anderen Sehenswürdigkeiten der 2000-jährigen Kaiserstadt. Neustadt an der Weinstraße stand am nächsten Tag im Mittelpunkt. Entlang der südlichen Weinstraße und dem Haardtgebirge ging es in den Weinort Deidesheim. Hier wird am "Pfingstdienstag" an der Treppe des Rathauses ein Ziegenbock versteigert. Die Drei-Tage-Fahrt endete in Bad Dürkheim. Dort wurde noch das Riesenweinfass mit 1,7 Millionen Litern Inhalt besichtigt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.