Probeunterricht Musik
Reinblasen und draufhauen

Die Musiker mit den Kindern in der Ammerthaler Grundschule beim Probespielen. Bild: e
Vermischtes
Ammerthal
07.06.2016
36
0

Zum 4. Mal veranstaltete die Koordinierungsstelle Musik des Landes ihren Aktionstag Musik in Bayern. Daran nahm auch die Grundschule in Ammerthal teil.

Ammrthal. (e) Kindertagesstätten, Schulen und ähnliche Einrichtungen sollen sich dabei angesprochen fühlen und miteinander musizieren, die Musik als verbindendes Element sehen, so hieß es in der Ankündigung. Musiker und Ausbilder der er Blaskapelle kamen anlässlich dieses Aktionstages in die Grundschule, hatten verschiedene Holz-, Blechblas- oder Schlaginstrumente mitgebracht und damit großes Interesse bei den Kindern hervorgerufen.

Bei den Klassen eins und zwei fand die Vorstellung in den Unterrichtszimmern statt. Nachdem alle Instrumente erklärt worden waren, gab es durch die Musiker und Ausbilder eine kleine Rhythmusübung und Bodypercussion. Danach konnten die Schüler jedes der bereitgestellten Instrumente ausprobieren. Bei den Klassen drei und vier wurde diese nicht alltägliche Musikstunde im Probenraum der Blaskapelle im Untergeschoss der Grundschule veranstaltet. Die Vorstellung der Instrumente und die Anleitung zum richtigen Reinblasen oder Draufhauen übernahmen Dirigent Joachim Götz, die Ausbilder für Block- und Querflöte Birgitta Englhard, Tommes Rute, Christopher Braunisch und auch der Vorsitzende Daniel Haller.
Weitere Beiträge zu den Themen: Blaskapelle (19)Schule (582)Ammerthal (15)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.