Sternsinger
Über 2800 Euro für die Mission und arme Kinder gesammelt

Vermischtes
Ammerthal
08.01.2016
12
0
Fünf Sternsinger-Gruppen zogen zwei Tage von Haus und sammelten Geld für arme Kinder. Dabei kamen 2659,09 Euro für die Mission zusammen. Zusätzlich spendeten die Minis noch 200 Euro aus ihrer Kasse, die sie Pfarrer Klaus Haußmann übergaben. Dieser ist stolz auf seine Ministranten und freute sich über die Gesamtsumme von 2859,09 Euro. Dank galt auch Magdalena Englhard, die die Aktion organisiert hatte, und Meßnerin Christa Englhard für ihre Unterstützung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ammerthal (15)Sternsinger (123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.