Wagenreifen zerstochen
Besuch bei der Freundin endet mit Ärger

Vermischtes
Ammerthal
19.04.2016
6
0
Das dürfte einer der Besuche bei der Freundin werden, die ein 20-jähriger Sulzbach-Rosenberger noch länger in Erinnerung behält: Der junge Mann hatte am Sonntagabend laut Pressebericht der Polizeiinspektion Amberg seinen Audi in der Amberger Straße abgestellt, in der Hofeinfahrt der Freundin. Er ahnte nichts Böses, als er gegen 21.30 Uhr zum Auto ging, um wieder nach Hause zu fahren. Doch dann die ärgerliche Überraschung: Jemand hatte den vorderen und den hinteren linken Reifen seines Wagens zerstochen. Der Schaden liegt bei rund 300 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2672)Ammerthal (15)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.