Konzert in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer
Sängerin Brigitte Träger begeistert vor „vollem Haus“

Eine brechend volle Pfarrkirche gestern Nachmittag war wohl das schönste Kompliment an Brigitte Träger, das ihr die Besucher bereiteten. Dabei ist sie bereits mehrmals hier aufgetreten und findet offensichtlich immer wieder sehr großen Anklang. Sogar zusätzliche Stühle mussten eilig noch aufgestellt werden. Auch die Sängerin selbst zeigte sich überrascht von diesem Zuspruch.

Mit ihrer einfühlsamen Stimme, schönen Texten und ihrem breitgefächerten Repertoire konnte sie sich wieder in die Herzen der Zuhörer singen. Auch als Moderatorin zog sie das Publikum in ihren Bann, dabei stellte sie die Nächstenliebe in dem von Papst Franziskus ausgerufenen Heiligen Jahr der Barmherzigkeit in den Mittelpunkt. Auch Dekan und Pfarrer Markus Flasinski sprach in seinen einleitenden Worten von der Barmherzigkeit Gottes, auf die Brigitte Träger in Wort und Lied einging. Der Reinerlös aus dem Konzert wird für die Sanierung der Auerbacher Pfarrkirche St. Johannes der Täufer verwendet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.