Auerbacher Schwimmer überzeugen in Arzberg
Jung und hitzefest

Viel Glück hatten die Ausrichter des 4. Arzberger Sommerschwimmfestes. Sie blieben von den angekündigten Wetterkapriolen verschont. Dafür kämpften die Teilnehmer, darunter 19 Auerbacher, mit der drückenden Hitze.

Am besten schienen die ganz jungen Starter mit diesen Bedingungen zurechtzukommen. Mara Krieger, Veronica Hieke, Hanne Wittmann (alle Jahrgang 2007), Nele Hackenberg (Jahrgang 2006), Mia Lord, Hannah Eckert, Sandro Sendlbeck und Arianna Sefa (alle Jahrgang 2005) verbesserten bei nahezu jedem Start ihre persönlichen Bestleistungen.

Arianna siegte über 50 und 200 Meter Brust. Diese Strecke gewann auch Nele, während Mara über 50 Meter Brust und Rücken jeweils Zweite wurde. Hanne erzielte einen zweiten Platz über 100 Meter Rücken. Jeweils dritte Plätze gab es für Mia über 50 Meter Freistil, Veronica über 50 und 100 Meter Rücken sowie Sandro über 200 Meter Brust.

Tolle Leistungssteigerungen lieferte einmal mehr Leonard Hieke (Jahrgang 2001) ab. Er gewann mit zwei persönlichen Bestzeiten die 100 und 200 Meter Rücken. Bei den Damen dominierte Jane Lorenz (Jahrgang 2001) die Rückenstrecken, die sie mit drei Siegen absolvierte.

Jeder Start ein Sieg hieß es für Manuel Reindl (Jahrgang 2003) und Markus Ruff (Jahrgang 2000). Letzterer erhielt zudem einen Pokal für die beste Einzelleistung bei den Herren. Mit vier Siegen und einem zweiten Platz stand Tamara Reisner (Jahrgang 2001) den beiden Auerbacher Vorzeigeschwimmern kaum nach.

Jeweils ein Sieg ging an Christina Bruckner (Jahrgang 2000), Miriam Budek (Jahrgang 1998) und Mateus Szymanski (Jahrgang 2003) über 50 Meter Freistil sowie Jevgenij Kurylenko (Jahrgang 2002) über 50 Meter Schmetterling. Adrian Sefa und Jannik Rupprecht (beide Jahrgang 2003) erkämpften sich mehrere Podestplätze und rundeten so das Ergebnis ab.

Für die Schwimmer geht es langsam in den Endspurt der Sommersaison. Bereits in zwei Wochen stehen die Bezirksmeisterschaften auf dem Programm. Ende Juli folgt dann der Höhepunkt, die bayerischen Jahrgangsmeisterschaften. Dafür haben sich bereits mehrere Aktive des SV 08 Auerbach qualifiziert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schwimmen (145)SV 08 Auerbach (119)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.