Fußball
Marko Scholz verlängert beim SV 08 Auerbach

Marko Scholz. Bild: Ziegler

Marko Scholz wird auch in der Saison 2016/17 Trainer der ersten Fußball-Mannschaft beim SV 08 Auerbach sein. Wie der Sportliche Leiter Harald Meisel mitteilte, einigte man sich auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit. Scholz hatte die Mannschaft zu Beginn der laufenden Saison übernommen und agiert als Spielertrainer.

Zur Winterpause rangiert die Mannschaft auf einem guten fünften Platz in der Fußball-Kreisliga Nord und hält bei fünf Punkten Rückstand auf Tabellenführer SV Plößberg Kontakt zu den Spitzenplätzen.

Nicht mehr dem Auerbacher Trainerteam angehören wird dagegen Daniel Klempau. Der 30-Jährige laboriert seit vielen Monaten an einer langwierigen Verletzung, so dass er als Spieler nicht zur Verfügung stand. Der ungewisse Gesundheitszustand bewog ihn zum Rückzug von seiner Tätigkeit als zweiter Trainer neben Marko Scholz. Für die kommende Saison steht Klempau dem Verein nicht mehr zur Verfügung. "Wir halten jetzt nach einem Co-Trainer für Marko Scholz Ausschau," erläutert Meisel.

Ein weiteres Jahr wird auch die Zusammenarbeit mit Manfred Kaßeckert gehen. Mit seiner zweiten Mannschaft rangiert er in der A-Klasse West derzeit auf Platz eins und will die gute Ausgangsposition in der Restrunde bestmöglich verteidigen. Kaßeckert wird 2016/17 in seine dritte Saison als Coach der "Zweiten" gehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.