Gelungener Auftritt bei der Mannschaftsmeisterschaft
SG Nordoberpfalz sichert Verbleib in der Landesliga Schwimmen

Bilder: hfz
Mit einer Damen- und einer Herrenmannschaft startete die SG Nordoberpfalz bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen. Beide Teams traten in der Landesliga an. Für das Klassement werden sämtliche Strecken zwischen 50 und 1500 Meter zwei Mal geschwommen, die erzielten Zeiten in Punkte umgerechnet und diese dann addiert. In der Landesliga absolvieren jeweils 20 Mannschaften aus ganz Bayern zeitgleich an drei Austragungsorten ihr Programm. In Auerbach traten neben der heimischen SG Aktive aus Lohhof, Erding und Erlangen (Damen) sowie aus Bayreuth und Erlangen (Herren) an. Fleißige Punktesammler aus Auerbach waren dabei Markus Ruff, Manuel Reindl, Miriam Budek, Leonard und Riccarda Hieke, Anne Brütting, Tamara Reisner und Lukas Trautmann. Die Teams der SG Nordoberpfalz belegten in der Endabrechnung mittlere Tabellenplätze, womit sie den Ligaverbleib sicherten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schwimmen (145)SV 08 Auerbach (118)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.