50 Jahre Priester: Michelfeld gratuliert Georg Braun
Nie bereut, dem Ruf Christi gefolgt zu sein

Die Feier im Pfarrgarten gestalteten die Floriansänger und die Michelfelder Musikanten mit. Dekan Markus Flasinski (Zweiter von rechts) hatte im Gottesdienst das Wirken von Pfarrer Georg Braun (Mitte) gewürdigt. Bild: eb

Michelfeld. Mit Herz und Seele ist Bischöflich-Geistlicher Rat Georg Braun Pfarrer. Am Mittwoch feierte er sein 50-jähriges Priesterjubiläum. Obwohl er erst vor sieben Monaten in Michelfeld Wurzeln geschlagen hat, bereitete ihm eine große Gemeinschaft ein schönes Fest.

Im Gottesdienst wirkten der Kirchenchor und die Michelfelder Moila mit. Dekan Pater Markus Flasinski erinnerte an die Priesterweihe von Georg Braun vor 50 Jahren im Dom zu Regensburg. Nach einem Jahr als Kaplan in Ammersricht/Maxhütte-Haidhof wirkte er 36 Jahre lang als Pfarrer in Schmidmühlen. Er taufte 837 Kinder und traute 378 Ehepaare. Als Ruhestandspfarrer übernimmt er, so weit es in seinen Kräften steht, Aufgaben in der Pfarrei Michelfeld, wo er jetzt lebt. Der Jubilar stellte in seiner Ansprache fest, dass er es nie bereut habe, dem Ruf Christi vor 50 Jahren gefolgt zu sein. Allerdings habe auch er Stunden erlebt, in denen er wie die Apostel mit leeren Netzen heimgekommen sei und ihn die Mutlosigkeit überfallen habe, wäre da nicht sein grenzenloses Vertrauen in Gottes Liebe gewesen.

An seine Zuhörer richtete sich der Priester mit den Worten: "Wo ein liebevoller Geist in der Familie einen fruchtbaren Boden bereitet, wo noch gebetet wird, werden die Altäre nie ohne Priester sein."

Mit Dankesworten überreichte Pfarrgemeinderatsvorsitzender Johannes Lindner ein gerahmtes Bild vom Geschehen in der Pfarrei Michelfeld. Dekanatsvorsitzender Herbert Appl freute sich, dass das Michelfelder Pfarrhaus durch Pfarrer Georg Braun wieder bewohnt ist, und übergab an den Jubilar einen Blumenstrauß.

Nach dem kirchlichen Fest ging das Feiern im Pfarrgarten weiter. Dabei spielten auch die Michelfelder Musikanten und die Floriansänger zünftig auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pfarrer Georg Braun (3)Pfarrei Michelfeld (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.