ASV Michelfeld
Adelhardt bleibt bis Saisonende

Ulrich Adelhardt wird seine Trainertätigkeit beim ASV Michelfeld (zur Winterpause Sechster in der Kreisklasse 3 Erlangen/Pegnitzgrund) nicht über den 30. Juni aus persönlichen Gründen verlängern.

"Wir bedauern seine Entscheidung sehr, da der ASV gerne auch in der kommenden Saison mit Uli zusammen gearbeitet hätte. Aber sein Beschluss steht fest, und dieser ist für uns auch vollkommen nachvollziehbar", sagte der Vorstand Sport und Abteilungsleiter Fußball Thomas Gsell. Der ASV Michelfeld befindet sich nun auf Trainersuche. Ulrich Adelhardt (51) beantwortete die Anfrage, was er in der kommenden Saison 2016/2017 mache, mit den Worten "für die Zukunft ist kein neues Trainerengagement geplant".
Weitere Beiträge zu den Themen: Trainer (42)ASV Michelfeld (12)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.