Die Auerbacher Christkindln
Vom Himmel zum Marktplatz

Selina Meisel (links) und Rosa Weidinger heißen die beiden Mädchen, die in diesem Jahr die Auerbacher durch die Adventszeit begleiten werden. Als Christkinder werden sie abwechselnd die vielen Veranstaltungen besuchen. Den ersten großen Auftritt haben beide beim Adventsmarkt am Samstag in einer Woche. Im Bild ziehen sie die Gewinner der Rätsels, das der Stadtverband jedes Jahr ausschreibt. Bild: swt

Selina Meisel und Rosa Weidinger heißen heuer die beiden Auerbacher Christkindln. Sie werden sich abwechselnd als Christkind und Engel präsentieren. Der Stadtverband als Organisator stellte die Mädchen nun vor.

Beide sind 14 Jahre alt, Selina besucht die Realschule Auerbach, Rosa geht nach Pegnitz ins Gymnasium. Die beiden jungen Damen hoben sich aus vier Bewerberinnen hervor, mussten eine Auswahl bestreiten.

Wichtig ist dabei vor allem das Verlesen des Prologes. Vortrag, Sprechweise, betonte Aussprache, aber auch sicheres Auftreten und Selbstbewusstsein mussten die fünfköpfige Jury überzeugen. 14 bis 20 Einsätze warten auf die beiden Himmelsboten in diesem Advent. Der Stadtverband lobte das Engagement, dieses zeitlich doch immer sehr aufwendige Amt neben Schule und Hobbys noch zu bewältigen. Beide Mädchen freuen sich, wie sie selbst sagen, sehr auf die Aufgabe und auf viele strahlende Augen, wenn sie mit Kindern oder älteren Menschen bei Besuchen in Altenheimen und Kindergärten sprechen oder auch kleine Präsente überreichen dürfen.

Prolog vom Balkon


Selina Meisel ist bereits die vierte himmlische Vertreterin aus der "Meisel-Dynastie" ihre Schwestern Martina, Michelle und Nicole haben bereits den Prolog vom Balkon des Schenkl-Schulhauses gesprochen. Wer von den beiden am übernächsten Samstag gegen 17.30 Uhr die Besucher des Adventsmarktes überraschen wird, steht noch nicht ganz fest. Selina hat schon ein bisschen Erfahrung, war sie doch im vergangenen Jahr schon als Engel unterwegs. Für alle Besucher wird es sicherlich wieder ein magischer Moment, wenn im Lichterschein das Christkind über dem Marktplatz erscheint. Der Markt beginnt um 15 Uhr und lockt mit allerlei Buden in die weihnachtlich geschmückte Innenstadt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9490)Weihnachten (395)Christkind (26)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.