Feier der Jubelkommunikanten
Erinnerungen an Erste Heilige Kommunion

Michelfeld. Zur Feier des Jubiläums der ersten Heiligen Kommunion hatte die Pfarrei Michelfeld am vergangenen Sonntag in die Kirche eingeladen. Viele Jubelkommunikanten kamen. Den Gottesdienst feierten Pater Markus Flasinski und Bischöflich-Geistlicher Rat Georg Braun. Begleitet wurden sie vom Kirchenchor unter der Leitung von Brigitte Kormann. Pater Markus bezog sich in seiner Predigt auf das Lukas-Evangelium: "Christus sei aber auch auf die Welt gekommen, um unsere Sünden zu tilgen." Da jeder Mensch auch helfende Hände brauche, sei die Nächstenliebe von großer Bedeutung. Die Dankandacht am Nachmittag fand in St. Leonhard statt. Hier beteten die Teilnehmer für die verstorbenen Schulkameraden. Bei der anschließenden Zusammenkunft in den Gasthäusern riefen die Jubelkommunikanten, die vor 25, 40, 50, 60, 65, 70 und 75 Jahren in der Pfarrkirche zur ersten Kommunion gingen, viele Erinnerungen wach. Bild: eb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.