Ferienprogramm des Obst- und Gartenbauvereins
Häuser für die Fledermäuse

Mit Begeisterung bastelten neun Mädchen und elf Buben beim Ferienprogramm in Michelfeld.

Zusammen mit fleißigen Helfern des Obst- und Gartenbauvereins wurden aus unbehandeltem Fichtenholz Fledermauskästen hergestellt. Bei herrlichem Sonnenschein wurde gesägt und gebohrt und geschraubt. Den Kindern erklärten die Profis, dass die Schlafplätze für die Jäger der Nacht immer weniger werden und viele Fledermausarten vom Aussterben bedroht sind. Die Mädchen konnten sich zudem im Binden von Blumenkränzchen üben. Nach einer kleinen Brotzeit durfte jedes Kind einen selbst gebauten Fledermauskasten mit nach Hause nehmen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.