Geburtstag
Dieter Hofmann feiert 50.

Mit dem ASV Michelfeld soll es weiter aufwärts gehen, wünscht sich der Vorstand Verwaltung, Dieter Hofmann (vorne, mit Trikot). Funktionäre und Spieler gratulierten ihm am Mittwoch zum 50. Geburtstag. Bild: obl
Michelfeld. Besuch von den beiden Trainern des ASV Michelfeld und einigen Fußballern bekam am Mittwoch Dieter Hofmann. Der für die Verwaltung des Vereins zuständige Vorsitzende feierte seinen 50. Geburtstag. Dazu gratulierte auch eine Abordnung des Vorstands.

Die beiden Mannschaften ließen jeweils ein aktuelles Foto vergrößern und rahmen. Außerdem übergaben sie ein Trikot in den Vereinsfarben gelb und blau mit dem Namen "Hofmann" und der "50" auf dem Rücken. Bis 1994 kickte der Jubilar selbst in der 1. Mannschaft des ASV und bestritt dort insgesamt 314 Spiele. 44 Mal lief er in der "Zweiten" auf, und bei 162 Partien verstärkte er die Alten Herren. Als Mitorganisator der Vereinsmeisterschaft im Tischtennis gewann er das Turnier zwischen 2003 und 2012 sechs Mal.

1988 trat Dieter Hofmann mit seiner Frau, die damals noch Sabine Merkl hieß, als Prinzenpaar bei der ersten Michelfelder Prunksitzung auf. Sohn Thomas (19, Spieler der 1. Fußball-Herrenmannschaft) und Tochter Sophie sind ebenfalls im Verein aktiv.

Am 28. März 2003 übernahm Hofmann den Posten des Vorsitzenden des ASV Michelfeld von Karl Merkl. Seit 27. März 2015 gibt es eine neue Struktur mit drei gleichberechtigt agierenden Spitzen: Dieter Hofmann als Vorstand Verwaltung, Thomas Gsell als Vorstand Sport und Andreas Trips als Vorstand Finanzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: ASV Michelfeld (12)Dieter Hofmann (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.