Jugendzeltlager zum Abschluss der Wasserwacht-Saison

36 junge Wasserwachtler verbrachten zum Saisonabschluss mit ihren Betreuern ein Wochenende auf dem Zeltplatz im Auerbacher Freibad. Auf dem Programm stand auch ein Abstecher zu einer Führung in der Maximiliansgrotte. Abends wurde gegrillt, und später gab es am Lagerfeuer das beliebte Stockbrot. Am Sonntag besuchten die jungen Leute den "Endlich sind die Ferien da"-Gottesdienst. Den Überraschungsgutschein aus dem Gottesdienst lösten sie gleich im Anschluss ein. Dafür gab's Eis. Das Regenwetter am Sonntagnachmittag vergaßen die Wasserwachtler an den Spielstationen im Aufenthaltsraum. Trainingsbeginn für sie ist wieder im September im Hallenbad von Auerbach. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Wasserwacht Auerbach (2)Wasserwachtjugend (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.