Landratsamt wird für Realschüler zum Klassenzimmer

Realschüler aus Auerbach besuchten im Rahmen einer Erkundung der Stadt Amberg auch das Landratsamt Amberg-Sulzbach. Landrat Richard Reisinger nahm sich an diesem Nachmittag für die rund 60 Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse ausreichend Zeit, erzählte ihnen mehr über seine Aufgaben als Landrat sowie die Arbeit der Verwaltung und führte die Kinder durch das kurfürstliche Schloss. Zum Abschluss stellte sich Landrat Richard Reisinger noch den Fragen der Fünftklässler aus der Nordspitze des Landkreises und bewies dabei nicht nur Geduld, sondern auch viel Humor. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Realschule (30)Schloss (32)Reisinger (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.