Leistungsprüfung
Alle Fragen beantwortet

Sie legten das Leistungsabzeichen ab: Johannes Deinzer, Jens Deuchler, Ernst Kasper, Harald Kirzdörfer, Manfred Kirzdörfer, Stefan Neukam, Andreas Von der Grün, Marcus Von der Grün, Andreas Weber und Reinhard Wittmann. Mit im Bild die drei Prüfer Peter Deiml, Hans Sperber und Christian Meyer. Bild: eb

Michelfeld. Mit Bravour bestand eine Gruppe der aktiven Michelfelder Feuerwehrmannschaft die Leistungsprüfung. Unter den aufmerksamen Augen von Kreisbrandinspektor Peter Deiml und den Kreisbrandmeistern Hans Sperber und Christian Meyer lief die Übung, die an der Auerbacher Kläranlage stattfand reibungslos ab.

Die Aufgabe der Prüflinge bestand darin, die Fertigkeiten im Feuerwehrwesen zu vertiefen und ausführen zu können. Vorbereitet wurde die Gruppe in vier Einheiten von den beiden Kommandanten Andreas Von der Grün und Stefan Neukam. Bei der Endbesprechung wurde den Teilnehmern von den Feuerwehroberen eine "super Leistung", die sich auf die Ausbildung der Variante III mit Atemschutz bezog, bestätigt. Auch theoretische Fragen hatten die Prüflingen einwandfrei beantwortet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1103)Leistungsprüfung (85)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.