Neuer Meister im Bauhof der Stadt

Glückwünsche zum Meisterbrief (von links): Personalamtsleiterin Michele Schwarz, Bürgermeister Joachim Neuß, der bei der Prüfung in Landshut erfolgreiche Mitarbeiter Alexander Lehner, Bauamtsleiterin Margit Ebner und Bauhof-Leiter Matthias Regn. Bild: hfz
Seit wenigen Wochen darf sich Alexander Lehner Meister des Landmaschinenmechaniker-Handwerks nennen. Von Januar bis Mai 2016 besuchte er die Meisterschule in Landshut und legte dort seine Prüfung ab. Sein erfolgreiches Abschneiden bestätigte die Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz mit der Urkunde über die Verleihung des Meistertitels.

"Zuletzt war es schon sehr anstrengend", schildert Lehner die Zeit in der Schule. Auf keinen Fall möchte er nach eigener Aussage aber diese Zeit missen, da er sich viel neues Wissen aneignen und mit den 30 Kollegen in seiner Klasse intensiv austauschen konnte.

Bürgermeister Joachim Neuß gratulierte dem Landmaschinen-Mechaniker-Meister, dankte für seine Einsatzbereitschaft und wünschte ihm in der Kfz-Werkstatt des Bauhofs weiterhin viel Erfolg. Derartige Weiterbildungen stellten eine Bereicherung dar und würden von Verwaltung und Stadtrat entsprechend unterstützt. Den Glückwünschen schlossen sich Bauhofleiter Matthias Regn, Bauamtsleiterin Margit Ebner und Personalamtsleiterin Michele Schwarz an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.