Partnerschaft
Raiffeisenbank spendet 4000 Euro für den SV 08 Auerbach

Über die stattliche Summe von 4000 Euro kann sich der SV 08 Auerbach freuen. Die Spende der Raiffeisenbank nahm eine Abordnung des Vereins mit Vorsitzendem Uwe Ditz an der Spitze entgegen. Er überbrachte den Dank aller Sportler und Mitglieder an die Verantwortlichen des Geldinstituts. Mit diesem Beitrag löse man ein Versprechen ein, erklärte Vorstandsvorsitzender Frank E. Kirchhof. "So weit wir können, werden wir diese Partnerschaft auch weiterhin pflegen", sicherte er den Vereinsvertretern zu. Im Bild (von rechts) Mannschaftsführer Michael Keil, Vorsitzender Uwe Ditz, Bankdirektor Michael Sommer, Vorstandsvorsitzender Frank E. Kirchhof, Spartenleiter Fußball und RB-Mitarbeiter Peter Lindner sowie stellvertretender Vorsitzender und Teammanager Harald Meisel.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.