Raiffeisenbank kleidet Helfer beim Feuerwehrfest ein

Mitten in den Vorbereitungen ihrer 150-Jahr-Feier vom 19. bis 21. Mai 2017 steckt derzeit die Feuerwehr Auerbach. Gerade recht kam dem Festausschuss da eine Spende der Raiffeisenbank Auerbach-Freihung von 2000 Euro. Zur Scheck-Übergabe kamen die Vertreter der Raiffeisenbank ins Gerätehaus und informierten sich über den aktuellen Stand. Der Festausschuss, der sich vor 15 Monaten gebildet hat, kündigte an, den Betrag in etwa 200 T-Shirts für die Helfer zu investieren. Das Geldinstitut wurde in Vergangenheit ebenfalls als Partner der Feuerwehr ausgezeichnet.- Im Bild von links Harald Schmidt, Sandra Diertl, Thomas Schmidt, Holger Eckert, Thomas Kormann, Hermann Maul. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.