Raiffeisenbank unterstützt Boulderverein Zugzwang

Erneut wurde der Boulderverein Zugzwang mit einer Spende von 2000 Euro durch die Raiffeisenbank Auerbach-Freihung eG bedacht. Bankvorstand Michael Sommer und Generalbevollmächtigter Holger Eckert übergaben den Scheck in der Boulderhalle. Für deren Erweiterung wird das Geld verwendet. Bouldern ist das Klettern ohne Seil und Klettergurt in einer sicheren Absprunghöhe. Nicht nur am Fels, auch in der Halle ist dieser Sport möglich. Bild: cs

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.