Vorlesewettbewerb in der Dr.-Stromer-Grundschule
Lennox und Luka vorn

Mit Spaß und Eifer dabei waren Teilnehmer und Juroren des Vorlesewettbewerbs in der Dr.-Heinrich-Stromer-Grundschule. Bild: swt

Während einer Projektwoche zum Jahresthema Lesen an der Dr.-Heinrich-Stromer-Grundschule starteten die Drittklässler sowie die Kombiklasse 3/4 und die 4 b einen Vorlesewettbewerb. Als Juroren fungierten 2. Bürgermeister Herbert Lehner, Barbara Lord von der Stadtbücherei St. Johannes und die stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende Sandra Thiem.

Jede Klasse schickte zwei Vorleser ins Rennen. Sie traten mit Tiergeschichten wie Ponyherz, Kinder- und Jugendbüchern (Bibi Blocksberg, Käpt'n Blaubär) oder den phantastischen Erlebnissen des kleinen Drachens Kokosnuss an.

In den 3. Klassen siegten Lennox Zeitler aus der 3b, in den 4. Klassen Luka Weih aus der 4b. Alle Kinder durften sich über Buchpreise freuen. Barbara Lord hatte noch Lesezeichen, einen Buchpreis für die Sieger sowie Eisgutscheine für alle Teilnehmer parat.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.