Kripo Regensburg sucht Zeugen
Sexueller Übergriff auf junge Frau in Bad Kötzting

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Bad Kötzting
23.12.2015
104
0
Bad Kötzting/Cham. Eine 23-Jährige war in der Nacht von Samstag, 19. Dezember, auf Sonntag, 20. Dezember, mit mehreren Personen in einer Disko in der Arnbrucker Straße in Bad Kötzting. Was am Sonntagmorgen zwischen 5:30 Uhr und 7:30 Uhr passiert ist, weiß sie nicht mehr.

Aus Angst, Opfer eines sexuellen Übergriffes geworden zu sein, meldete sie sich deshalb am Montag bei der Kriminalpolizei Regensburg. Wie die Polizei meldet, war sie zu dieser Zeit zu Fuß in der Arnbrucker Straße zwischen dem Imbissstand und der Einfahrt zum Möbellager der Firma Wanninger oder in der Umgebung unterwegs. Möglicherweise begleitete sie dabei ein Mann. Die junge Frau trug einen dunkelblauen Blazer, eine dunkle Jeans und eine weißen Bluse. Auffällig war ihre stark verschmutzte Kleidung.

Wem zwischen 5:30 und 7:30 Uhr in der Arnbrucker Straße eine oben beschriebene Frau, alleine oder in Begleitung, aufgefallen ist, wendet sich an die Kripo Regensburg, Telefon 0941/506-2888.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2663)Zeugenaufruf (14)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.