Bücher und Verdienstmedaillen

Geehrt wurden Personen, die sich um die Vereine im Stadtgebiet von Bärnau verdient gemacht haben und dort über Jahrzehnte Führungsämter bekleidet haben. Unser Bild zeigt (von links): Siegfried Walter, Engelbert Träger, Martin Walter, Martina Walter, Michael Zeitler, Martha Jung, Alois Hanke, Elisabeth Meier, Michael Zintl, Hubert Lang, Horst Schuller und 2. Bürgermeister Michael Schedl. Bild: jr
Lokales
Bärnau
15.01.2015
22
0

Bei Feuerwehr oder Wasserwacht sind die fleißigen Mitglieder unverzichtbare Stützen. Für sie hatte Bürgermeister Alfred Stier beim Neujahrsempfang eine Auszeichnung dabei.

Eine Fülle von ehrenamtlich engagierten Bürgern zeichnete Bürgermeister Alfred Stier beim Neujahrsempfang aus. Schon seit vielen Jahren, zum Teil seit Jahrzehnten, setzten sie sich für andere ein. Dies sollte beim Neujahrsempfang eine Würdigung erhalten.

Zunächst wurden Medaillen für besondere Verdienste im sozialen verliehen. Für langjährige Vorstandstätigkeit in der Katholischen Landvolkbewegung Schwarzenbach wurden die Vorstandsmitglieder Rudolf Schedl, Mathilde Grüner, Siegfried Bauer (alle seit mehr als 25 Jahre aktiv im Vorstand), sowie Ulrike Beer (seit 20 Jahren Vorstandsmitglied) ausgezeichnet. Von der BRK-Bereitschaft Bärnau wurden Karl Stier, Cornelia Wagner und Helmut Wegener geehrt. Sie alle kümmerten sich schon seit Jahren in vorbildlicher Weise um die jährlichen Blutspenden, sowie der Betreuung der Altenstube.

Medaillen für besondere Verdienste im Gemeindebereich erhielten Josef Rösch (er betreut die Nikolausaktion in der Stadt) sowie Alois Gleißner (Ehrenmitglied der Soldatenkameradschaft Hohenthan). Weitere Vereinsmedaillen gab es für Michael Zintl (langjähriger Kommandant der Feuerwehr Bärnau), Hubert Lang (langjähriger Kommandant und Vorstand der Feuerwehr Ellenfeld), Elisabeth Meier (TSV Bärnau), Alois Hanke, Martina Walter und Martin Walter (alle seit Jahren Vorstandsmitglieder der Wasserwacht Hohenthan), sowie für Horst Schuller (Vorsitzender des Landschaftspflegeverband Altglashütte).

Mit einem Buch- oder Sachpreis wurden weitere Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet, die bereits die Vereinsmedaille in der Vergangenheit erhalten haben. Geehrt wurden Martha Jung (Skiclub Altglashütte), Engelbert Träger (Wasserwacht Hohenthan und Landschaftspflegeverband Altglashütte), Siegfried Walter (Wasserwacht Hohenthan, Skiclub Altglashütte und Soldatenkameradschaft Hohenthan), Michael Zeitler (Soldatenkameradschaft Hohenthan) und Walter Frank (Oberpfälzer Waldverein und Skiclub Altglashütte, den er seit vierzig Jahren als Vorsitzender führt).

Überreicht wurden die Ehrungen von Bürgermeister Alfred Stier, seinem Stellvertreter Michael Schedl und Stadtrat Kurt Fischer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.