Drei Juniorenmannschaften gewinnen Meisterschaft in ihren Spielgruppen
Erfolgreichste Saison seit vielen Jahren

Die E-1-JUN des TSV sicherten sich mit 24 Punkten den Tiel. Im Bild die jungen Fußballer mit (hinten von links) Betreuer Andi Höfler, Trainer Roland Zwerenz und Betreuer Markus Zintl. Bild: Privat
Lokales
Bärnau
24.07.2015
0
0
Nach dem Aufstieg der 1. Mannschaft in die Kreisklasse in der Saison 2014/2015 haben aus dem Junioren Bereich noch drei weitere Mannschaften die Meisterschaft in ihren Spielgruppen erreicht. Die C-JUN SG Plößberg/Bärnau erreichten mit 17 Punkten und einem Torverhältnis von 30:9 Toren die Meisterschaft. Die E-1-JUN des TSV Bärnau sicherten sich mit 24 Punkten und 41:20 Toren den Titel und die E-2-JUN des TSV Bärnau waren in allen neun Spielen siegreich und wurden Meister mit 27 Punkten und einem Torverhältnis von 70:10 Toren. Alle Titel wurden von den Meisterteams mit ihren Trainern und Betreuern ausgiebig gefeiert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.