Herbstssonne hilft den Straßenbauern

Herbstssonne hilft den Straßenbauern (bz) "Das Wetter muss mitspielen", sagt Abteilungsleiter Gerhard Kederer vom Staatlichen Bauamt, "dann können wir die Straße nach Bärnau Ende der 47. Kalenderwoche wieder freigeben." Das wäre dann so gegen den 21./22. November. Seit Wochen ist der Bereich zwischen Heimhof und Ortseingang wegen der Anbindung der künftigen Umgehung gesperrt. Die Firma Rädlinger aus Selbitz hat die Arbeiten mit Nachdruck vorangetrieben. Auch dank des milden Herbstwetters. Luftbild: mür
Lokales
Bärnau
11.11.2014
9
0
"Das Wetter muss mitspielen", sagt Abteilungsleiter Gerhard Kederer vom Staatlichen Bauamt, "dann können wir die Straße nach Bärnau Ende der 47. Kalenderwoche wieder freigeben." Das wäre dann so gegen den 21./22. November. Seit Wochen ist der Bereich zwischen Heimhof und Ortseingang wegen der Anbindung der künftigen Umgehung gesperrt. Die Firma Rädlinger aus Selbitz hat die Arbeiten mit Nachdruck vorangetrieben. Auch dank des milden Herbstwetters. Luftbild: mür
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.