Karin Ockl löst Franz Fichtner als Vorsitzenden ab - Ehrenmitglieder und -vorstand ernannt
Madeln regieren die "Grenzlandbuam"

Der Vorstand der Stadt- und Jugendblaskapelle Grenzlandbuam Bärnau. Vorne von links: Petra Frank, Markus Walter, Karin Ockl, Verena Stier, Claudia Schön und Günter Freundl. Hinten von links: Teresa Wolfrum, Lisa Bauer, Julia Gleißner, Anna-Maria Stier, Stefanie Ulrich und Markus Krisch. Bild: hfz
Lokales
Bärnau
07.11.2014
200
0
Nach mehr als 30 Jahren an der Spitze der Stadt- und Jugendblaskapelle "Grenzlandbuam Bärnau" ist Franz Fichtner nicht mehr Vorsitzender. Als Nachfolgerin wurde einstimmig Karin Ockl gewählt. Auch der bisherige zweite Vorsitzende, Thomas Kumeth gab seinen Posten ab. Stellvertretende Vorsitzende ist jetzt Verena Stier. Schriftführerin bleibt unverändert Petra Frank. Sie wird von Steffie Ulrich als zweite Schriftführerin unterstützt.

Wie gehabt verwaltet Claudia Schön weiterhin die Finanzen der Blaskapelle. An zweiter Stelle zeichnet hier Anna-Maria Stier verantwortlich. Als erster Dirigent wurde Günther Freundl bestätigt. Neuer Geschäftsführer wurde Markus Krisch. Er löst Tanja Schmidt ab. Zeugwart ist unverändert Dieter Zandt. Die neue zweite Frau auf diesem Sektor heißt Teresa Wolfrum.

Als Beisitzer wurden Franz Fichtner, Gerald Freundl, Ludwig Zandt, Gabi Walter, Reinhard Krisch, Wolfgang Trottmann, Thomas Kumeth, Hans Kraus, Andreas Koller, Dominik Müller, Stefan Braunschläger und Markus Walter gewählt.

Aus den Berichten von Franz Fichtner, Günther Freundl und Claudia Schön ging hervor, wie engagiert der Verein in den vergangenen zwei Jahren agierte. In diesem Jahr stand der 50. Geburtstag der "Grenzland Buam" im Mittelpunkt der Aktivitäten. Die Gründungsmitglieder Siegfried Kumeth, Hans Kraus und Ludwig Zandt wurden zu Ehrenmitgliedern, Franz Fichtner zum Ehrenvorstand ernannt. Dirigent Günter Freundl dankte den Inhabern des Gasthauses "Zum Kalt'n" für die zur Verfügung gestellten Räume und die gute Verpflegung.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.