Mit Gerüchten aufräumen

Lokales
Bärnau
30.10.2015
4
0

"Menschen helfen Menschen" ist heute ein Informationsabend heute in Bärnau überschrieben. Im Vordergrund steht dabei das Thema Flüchtlinge.

Deutschland ist in diesen Wochen und Monaten das Zielland einer nie gekannten Zahl von Flüchtlingen, die in unserem Land Sicherheit vor Krieg, Verfolgung und Not suchen. Hunderttausendfach begegnen die Menschen in Deutschland diesen Flüchtenden mit einer nie gekannten Hilfsbereitschaft und Solidarität.

Das Thema des derzeitigen Zustroms von Flüchtlingen und Asylbewerbern beschäftigt alle politischen Ebenen, vor allem natürlich auch viele Bürger unseres Landes. Denn gerade in diesem Themenbereich herrscht viel Unwissenheit in der Bevölkerung. Dadurch entstehen gewisse Ängste und Unsicherheiten - eben, weil viele Bürgerinnen und Bürger über dieses Thema relativ schlecht informiert sind.

Asyl und Ehrenamt

Unter dem Motto "Menschen helfen Menschen" laden deshalb die KEB Tirschenreuth, der Kreisverband der Caritas und der AWO-Kreisverband alle Bürger zu einem Informationsabend am heutigen Freitag um 19 Uhr ins Pfarrheim in Bärnau recht herzlich ein. Dabei werden die Themen Flüchtlinge, Asyl und Ehrenamt den Mittelpunkt der Veranstaltung bilden. Einen Einblick in die rechtliche Situation gibt hier Maria Staufer von der Caritas.

Angelika Würner von der AWO und Inge Kellner als ehrenamtliche Asylhelferin nehmen die humanitäre Situation aus der Praxis in den Blick. Dabei wollen sie vor allem auf die derzeitige Situation vor Ort eingehen und mit Gerüchten und Vorurteilen aufräumen. Mit dabei sein werden auch einzelne Asylbewerber, die bereits Deutsch gelernt haben.

Zu diesem Info-Abend sind natürlich nicht nur die Bürger der Gemeinde Bärnau eingeladen, sondern alle Interessierte aus anderen Gemeinden und Pfarreien, die sich über dieses Thema informieren und aufklären lassen wollen. Der Eintritt zu diesem Info-Abend ist frei.

Syrische Küche

Noch ein Hinweis: Am Samstag, 7. November, sind ab 16 Uhr alle interessierten Bürger ins Pfarrheim Bärnau zum gegenseitigen Kennenlernen mit typischen Gerichten aus der syrischen Küche herzlich eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.