Mit Kübelspritze und Schaumrohr

Bei Besuch bei der Bärnauer Feuerwehr stellten die Kinder die einheitliche Notrufnummer 112 dar. Bild: hfz
Lokales
Bärnau
16.09.2015
1
0
Unter dem Motto "Feuer und Flamme" war das Ferienprogramm bei der Feuerwehr gestaltet. 34 Kinder erlebten an zahlreichen Stationen die wichtigsten Aufgaben der Feuerwehr. Sie durften unter anderem von der Kübelspritze bis zum Schaumrohr alle der Löschgeräte Haut nah erleben. Neben Sicherheitskleidung, Wärmebildkamera und technische Hilfeleistung waren die Wasserspiele mit der Schmutzwasserpumpe ein Anziehungspunkt. Das Highlight bei diesem erlebnisreichen Nachmittag war natürlich die "Einsatzfahrt" mit dem Feuerwehrauto.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.