Neues Leitungsteam des Roten Kreuzes - 90.Gründungsjubiläum steht an
Gerald Wagner an der Spitze

Die Führungmannschaft des BRK Bärnau (von links): Stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter Robert Wolfrum, JRK-Leiterin Maria Wagner, JRK-Stellvertreter Thomas Wagner, Bereitschaftsleiter Gerald Wagner und Stellvertretender Bereitschaftsleiter Benjamin Sertl. Bild: hfz
Lokales
Bärnau
19.11.2015
9
0
"Gemeinsam schaffen wir das", so der Tenor des neugewählten Leitungsteams der BRK Bereitschaft in Bärnau. Aufgrund des Rücktritts des bisherigen Bereitschaftsleiters und der kommissarischen Übernahme des Amtes durch seinen Stellvertreter Gerald Wagner standen nun Neuwahlen an.

Beim Treffen im Bereitschaftsraum wurde Gerald Wagner zum neuen Leiter und Benjamin Sertl zu seinem Stellvertreter bestimmt. Gemeinsam mit der Leitung des Jugendrotkreuzes in Bärnau, bestehend aus Maria und Thomas Wagner, bilden sie das Leitungs-Quartett des BRK in Bärnau, welches unter anderem durch den Leiter für Soziale Aufgaben, Michael Heldwein, ergänzt wird.

Das bereits eingespielte Team freut sich nun auf die neuen Herausforderungen in den kommenden Jahren. Es gibt einiges zu meistern: Denn 2016 steht das 90-jährige Gründungsjubiläum der Bereitschaft Bärnau mit Festabend an, eine neue Einsatzeinheit wird erprobt und die Planung und Durchführung kommender Sanitätswachdienste wird nach neuer Richtlinie umgesetzt.

Weitere Informationen im Internet unter info@brk-baernau.de weiter.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.